Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/michaal

Gratis bloggen bei
myblog.de





Einkaufen – Qualität zählt

Gerade wenn man online einkauft, gilt es nicht nur auf den Preis zu achten, sondern auch auf die Qualität. Nur wenn diese stimmt, lohnt sich auch der billige Einkauf. Das beginnt bereits bei Schraubschnellen, denn gerade im Autobereich muss die Qualität mehr als hochwertig sein. Rutscht die Schraubschelle ab, verliert das Auto oder Benzin, was bestimmt nicht der Sicherheit förderlich ist. Daher sollte man sich seinen Lieferanten genau ansehen.

 

Beim Silikon-Schlauchkits kaufen ist das ähnlich. Wer hier meint mit einem billigen asiatischen Produkt besser zu fahren, irrt sich gewaltig. Nicht nur das hier oft minderwertige Kunststoffe verwendet werden, auch die Metalllegierungen halten oft nicht das was sie versprechen. Will man in dem Moment auf sicher gehen, ist es sinnvoller, auf deutsche Produkte  zurückzugreifen. Diese werden nach den deutschen DIN-Normen geprüft, wodurch eine hundertprozentige Sicherheit gegeben ist.

 

No-Name-Autoteile kaufen – ja oder nein?

Natürlich stellt sich dann die Frage, ob man beim Kauf No-Name-Autoteile nicht die Verkehrssicherheit seines Fahrzeugs riskiert oder ob man diese bedenkenlos kaufen kann. Bei No-Name-Autoteilen handelt es sich um Nachbauten der Autoteile originaler Hersteller. Da die Materialmischung niemals genau übereinstimmen kann, sind die nachgebauten Autoteile meist nicht ganz so langlebig wie das Original. Doch bei älteren Automodellen ist das nicht unbedingt entscheidend.  Hier will man ja sowieso nicht mehr Geld als nötig investieren.

 

Weiter geht es mit der Frage, ob No-Name-Autoteile den gleichen Belastungen standhalten können. In der Regel ja, doch nur, wenn man darauf achtet, woher man seine No-Name-Autoersatzteile bezieht. Auch hier ist es wichtig, dass man besser die Finger von asiatischen Produkten lässt. Wurden die Teile in Deutschland nachgebaut, kann man davon ausgehen, dass diese das deutsche Qualitätslevel anhand der DIN-Normen erfüllen.

23.10.13 13:08
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung